ex­pli­zit

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: bildungssprachlich, Fachsprache
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: ex|pli|zit
Beispiele: explizite Funktion (Mathematik); [Regel 89]

Bedeutungsübersicht

  1. ausdrücklich, deutlich
  2. (bezüglich der Darstellung, Erklärung) ausführlich und differenziert

Wussten Sie schon?

Dieses Wort oder diese Verbindung ist rechtschreiblich schwierig (Liste der rechtschreiblich schwierigen Wörter).

Synonyme zu explizit

Antonyme

implizit (1)

Aussprache

Betonung: explizit
Lautschrift: [ɛkspliˈt͜siːt] 🔉, auch, österreichisch nur: […ˈt͜sɪt]

Herkunft

lateinisch explicitus = ohne Schwierigkeiten auszuführen; klar, adjektivisches 2. Partizip von: explicare, explizieren

Grammatik

Steigerungsformen

Positiv explizit
Komparativ expliziter
Superlativ am explizitesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
  Singular Plural
Maskulinum Femininum Neutrum Maskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ - expliziter - explizite - explizites - explizite
Genitiv - expliziten - expliziter - expliziten - expliziter
Dativ - explizitem - expliziter - explizitem - expliziten
Akkusativ - expliziten - explizite - explizites - explizite

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
  Singular Plural
Maskulinum Femininum Neutrum Maskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ der explizite die explizite das explizite die expliziten
Genitiv des expliziten der expliziten des expliziten der expliziten
Dativ dem expliziten der expliziten dem expliziten den expliziten
Akkusativ den expliziten die explizite das explizite die expliziten

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
  Singular Plural
Maskulinum Femininum Neutrum Maskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikelwort Adjektiv Artikelwort Adjektiv Artikelwort Adjektiv Artikelwort Adjektiv
Nominativ kein expliziter keine explizite kein explizites keine expliziten
Genitiv keines expliziten keiner expliziten keines expliziten keiner expliziten
Dativ keinem expliziten keiner expliziten keinem expliziten keinen expliziten
Akkusativ keinen expliziten keine explizite kein explizites keine expliziten

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. ausdrücklich, deutlich

    Beispiele

    • diese Aussage ist explizit im Text enthalten
    • implizite Regeln explizit machen (sie zu erkennen geben, ausformulieren)
  2. (bezüglich der Darstellung, Erklärung) ausführlich und differenziert

    Beispiel

    etwas explizit darstellen

Blättern

↑ Nach oben