Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Krank­heit, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Krank|heit

Bedeutungsübersicht

  1. körperliche, geistige oder psychische Störung, die an bestimmten Symptomen erkennbar ist
  2. Zeit des Krankseins

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Krankheit

Beschwerden, Erkrankung, Leiden, Schmerz[en], Seuche, Störung, Übelbefinden, Unpässlichkeit, Unwohlsein, Verletzung; (gehoben) Gebrechen, Siechtum; (meist gehoben) Übel; (bildungssprachlich) Indisposition; (umgangssprachlich) Wehwehchen; (umgangssprachlich scherzhaft) Zipperlein; (schweizerisch, sonst veraltet) Gebresten; (Medizin) Infekt, Infektion; (Psychologie) Defekt

Antonyme zu Krankheit

Gesundheit

Aussprache

Betonung: Krạnkheit
Lautschrift: [ˈkraŋkhaɪ̯t] 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch krancheit, krankeit = Schwäche; Dürftigkeit, Not; Leiden

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Krankheitdie Krankheiten
Genitivder Krankheitder Krankheiten
Dativder Krankheitden Krankheiten
Akkusativdie Krankheitdie Krankheiten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. körperliche, geistige oder psychische Störung, die an bestimmten Symptomen erkennbar ist

    Beispiele

    • eine akute, chronische Krankheit
    • psychische Krankheiten
    • die Krankheit klingt ab
    • einer Krankheit vorbeugen
    • an einer Krankheit leiden, sterben
    • von einer schweren Krankheit genesen
    • (veraltend) französische Krankheit (Syphilis)
    • (veraltet) englische Krankheit (Rachitis)
    • (veraltend) [hin]fallende Krankheit (Epilepsie)
    • <in übertragener Bedeutung>: eine Krankheit (ein Übel, ein Missstand) unserer Zeit
    • <in übertragener Bedeutung>: (umgangssprachlich scherzhaft) das ist doch kein Auto, das ist eine Krankheit (das Auto ist voller Mängel, macht ständig Schwierigkeiten)

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    die beste Krankheit taugt nichts
  2. Zeit des Krankseins

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiel

    während meiner Krankheit hat sie mich oft besucht

Blättern

↑ Nach oben