zwi­schen­par­ken

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zwi|schen|par|ken

Bedeutung

Info

vorübergehend unterbringen

Beispiele
  • die Kinder während des Einkaufsbummels im Spielwarenladen zwischenparken
  • Geld in einem Fonds zwischenparken

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich parke zwischenich parke zwischen
du parkst zwischendu parkest zwischen park zwischen, parke zwischen!
er/sie/es parkt zwischener/sie/es parke zwischen
Pluralwir parken zwischenwir parken zwischen
ihr parkt zwischenihr parket zwischen parkt zwischen!
sie parken zwischensie parken zwischen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich parkte zwischenich parkte zwischen
du parktest zwischendu parktest zwischen
er/sie/es parkte zwischener/sie/es parkte zwischen
Pluralwir parkten zwischenwir parkten zwischen
ihr parktet zwischenihr parktet zwischen
sie parkten zwischensie parkten zwischen
Partizip I zwischenparkend
Partizip II zwischengeparkt
Infinitiv mit zu zwischenzuparken

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort stand 2004 erstmals im Rechtschreibduden.

Aussprache

Info
Betonung
zwischenparken

Blättern

Info