Zwi­schen­raum, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Zwischenraum

Rechtschreibung

Worttrennung
Zwi|schen|raum

Bedeutungen (2)

  1. freier Raum besonders zwischen zwei Dingen (der Spielraum zwischen etwas bzw. Lücke in einem eigentlich zusammenhängenden Ganzen sein kann)
    Zwischenraum - Zwischen den Steinen befindet sich ein Zwischenraum
    Zwischen den Steinen befindet sich ein Zwischenraum - © faucilhon - Fotolia.com
    Beispiele
    • einen Meter, eine Zeile Zwischenraum lassen
    • Zwischenräume zwischen den Zähnen, zwischen Möbeln
    • der Zwischenraum (Abstand) zwischen den beiden Läufern verringert sich immer mehr
  2. zeitlicher Abstand, der zwischen Vorgängen, Tätigkeiten o. Ä. liegt
    Beispiele
    • die Zwischenräume zwischen den Ereignissen
    • in kurzen Zwischenräumen (Intervallen)

Synonyme zu Zwischenraum

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?