zu­sam­men­le­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zu|sam|men|le|gen
Beispiele
die Kurse wurden zusammengelegt; um das Tischtuch zusammenzulegen

Bedeutungen (6)

Info
  1. Beispiel
    • die Zeitung, die Kleider ordentlich zusammenlegen
  2. verschiedene Gegenstände von irgendwoher zusammentragen und an eine bestimmte Stelle legen
    Beispiel
    • alles, was man für die Reise braucht, bereits zusammengelegt haben
  3. miteinander verbinden; verschiedene Teile o. Ä. zu einem Ganzen, einer Einheit werden lassen; vereinigen
    Beispiele
    • Abteilungen, Veranstaltungen zusammenlegen
    • vier Klassen wurden zusammengelegt
  4. in einem gemeinsamen Raum, Zimmer unterbringen
    Beispiel
    • die Kranken zusammenlegen
  5. gemeinsam die erforderliche Geldsumme aufbringen
    Beispiel
    • wir legten für ein Geschenk zusammen
  6. (von Händen, Armen) übereinanderlegen
    Beispiel
    • der Großvater legte die Hände vor dem Bauch zusammen

Synonyme zu zusammenlegen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich lege zusammenich lege zusammen
du legst zusammendu legest zusammen leg zusammen, lege zusammen!
er/sie/es legt zusammener/sie/es lege zusammen
Pluralwir legen zusammenwir legen zusammen
ihr legt zusammenihr leget zusammen legt zusammen!
sie legen zusammensie legen zusammen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich legte zusammenich legte zusammen
du legtest zusammendu legtest zusammen
er/sie/es legte zusammener/sie/es legte zusammen
Pluralwir legten zusammenwir legten zusammen
ihr legtet zusammenihr legtet zusammen
sie legten zusammensie legten zusammen
Partizip I zusammenlegend
Partizip II zusammengelegt
Infinitiv mit zu zusammenzulegen

Aussprache

Info
Betonung
🔉zusammenlegen