zu­rück­be­sin­nen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zu|rück|be|sin|nen

Bedeutungen (2)

Info
  1. sich wieder auf etwas besinnen (2a)
    Beispiel
    • er kann, mochte sich nicht zurückbesinnen an jene Zeit
  2. sich wieder auf etwas besinnen (2b)
    Beispiel
    • sich auf seine guten Vorsätze zurückbesinnen

Synonyme zu zurückbesinnen

Info

Grammatik

Info

sich 〈starkes Verb; hat〉

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich besinne zurückich besinne zurück
du besinnst zurückdu besinnest zurück besinn zurück, besinne zurück!
er/sie/es besinnt zurücker/sie/es besinne zurück
Pluralwir besinnen zurückwir besinnen zurück
ihr besinnt zurückihr besinnet zurück besinnt zurück!
sie besinnen zurücksie besinnen zurück

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich besann zurückich besänne zurück, besönne zurück
du besannst zurückdu besännest zurück, besännst zurück, besönnest zurück, besönnst zurück
er/sie/es besann zurücker/sie/es besänne zurück, besönne zurück
Pluralwir besannen zurückwir besännen zurück, besönnen zurück
ihr besannt zurückihr besännet zurück, besännt zurück, besönnet zurück, besönnt zurück
sie besannen zurücksie besännen zurück, besönnen zurück
Partizip I zurückbesinnend
Partizip II zurückbesonnen
Infinitiv mit zu zurückzubesinnen

Aussprache

Info
Betonung
zurückbesinnen