zu­letzt

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉zuletzt

Rechtschreibung

Worttrennung
zu|letzt
Beispiele
zuletzt kam sie doch noch; aber zu guter Letzt

Bedeutungen (4)

  1. an letzter Stelle; als Letztes; nach allem Übrigen
    Beispiele
    • diese Arbeit werde ich zuletzt machen
    • sie denkt an sich selbst zuletzt
    • (umgangssprachlich) sich etwas bis/für zuletzt aufheben
    • er war zuletzt (am Ende seiner Laufbahn) Major
    • daran hätte ich zuletzt gedacht (darauf wäre ich nicht so leicht gekommen)
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • nicht zuletzt (ganz besonders auch: nicht zuletzt seiner Hilfe ist dies zu verdanken; nicht zuletzt deshalb, darum, weil …)
  2. als Letzter, Letzte, Letztes
    Beispiele
    • er kommt immer zuletzt
    • das zuletzt geborene Kind
  3. das letzte Mal
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiele
    • er war zuletzt vor fünf Jahren hier
    • wann hast du ihn zuletzt gesehen?
  4. schließlich (1a); zum Schluss
    Beispiel
    • wir mussten zuletzt doch umkehren

Synonyme zu zuletzt

  • als Letzter/Letzte/Letztes, am Ende, am Schluss, an letzter Stelle

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?