zer­lumpt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
zerlumpt
Lautschrift
[tsɛɐ̯ˈlʊmpt]

Rechtschreibung

Worttrennung
zer|lumpt

Bedeutungen (2)

  1. sehr abgetragen, zerrissen
    Beispiele
    • zerlumpte Kleider
    • seine Hosen waren zerlumpt
  2. in Lumpen (2) gekleidet
    Beispiele
    • zerlumpte Kinder
    • zerlumpt herumlaufen

Herkunft

2. Partizip von veraltet zerlumpen = in Fetzen reißen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?