zer­le­sen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
zerlesen
Lautschrift
[tsɛɐ̯ˈleːzn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
zer|le|sen
Beispiel
ein zerlesenes Buch

Bedeutung

durch bestimmte Handhabungen, die zum Lesen gehören, abnutzen, zerfleddern und unansehnlich werden lassen

Beispiele
  • ein Buch zerlesen
  • 〈meist im 2. Partizip:〉 zerlesene Illustrierte

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?