Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ze­men­tie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ze|men|tie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. mit Zement, Beton versehen und dadurch einen festen Untergrund für etwas schaffen
  2. (bildungssprachlich) (etwas häufig als negativ Betrachtetes) festigen, unverrückbar und endgültig machen
  3. (Metallbearbeitung) durch Glühen unter Zusatz von Kohlenstoff härten; aufkohlen

Synonyme zu zementieren

bekräftigen, bestärken, erhärten, festigen, fundieren, kräftigen, stabilisieren, stärken, stützen, untermauern, unterstützen, vertiefen; (gehoben) erstarken, stählen; (bildungssprachlich) konsolidieren; (veraltend) verbriefen; (Medizin) fixieren

Aussprache

Betonung: zementieren
Lautschrift: [tsemɛnˈtiːrən]

Herkunft

älter auch zimentieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich zementiereich zementiere 
 du zementierstdu zementierest zementier, zementiere!
 er/sie/es zementierter/sie/es zementiere 
Pluralwir zementierenwir zementieren 
 ihr zementiertihr zementieret
 sie zementierensie zementieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich zementierteich zementierte
 du zementiertestdu zementiertest
 er/sie/es zementierteer/sie/es zementierte
Pluralwir zementiertenwir zementierten
 ihr zementiertetihr zementiertet
 sie zementiertensie zementierten
Partizip I zementierend
Partizip II zementiert
Infinitiv mit zu zu zementieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. mit Zement (1), Beton versehen und dadurch einen festen Untergrund für etwas schaffen

    Beispiel

    einen Weg, den Boden zementieren
  2. (etwas häufig als negativ Betrachtetes) festigen, unverrückbar und endgültig machen

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    die bestehenden [politischen] Verhältnisse, seine Macht zementieren
  3. durch Glühen unter Zusatz von Kohlenstoff härten; aufkohlen

    Gebrauch

    Metallbearbeitung

    Beispiel

    Stahl zementieren

Blättern

↑ Nach oben