er­här­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
erhärten
Lautschrift
[ɛɐ̯ˈhɛrtn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
er|här|ten

Bedeutungen (2)

    1. durch Argumente untermauern, bekräftigen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele
      • einen Verdacht [durch Zeugen] erhärten
      • eine Aussage eidlich, durch einen Eid erhärten
    2. durch etwas untermauert, bekräftigt werden
      Grammatik
      sich erhärten; Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • meine These hat sich erhärtet
    1. hart werden
      Gebrauch
      gehoben
      Grammatik
      intransitiv; Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • Beton erhärtet an der Luft
    2. hart machen
      Gebrauch
      gehoben
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • Ton durch Brennen erhärten

Synonyme zu erhärten

  • sich als richtig erweisen, sich als zutreffend herausstellen, bekräftigt werden, sich bestätigen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?