er­ha­schen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
gehoben
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
er|ha|schen

Bedeutungen (2)

Info
  1. durch plötzliches Zugreifen o. Ä. fangen
    Beispiel
    • mit einem Sprung erhaschte die Katze ihre Beute
    1. [gerade noch] wahrnehmen können
      Beispiele
      • einen Blick, ein paar Worte, einen Eindruck von jemandem erhaschen
      • mein Blick erhaschte gerade noch ihr Gesicht
    2. sich unter Anstrengungen in den Besitz von etwas bringen
      Beispiel
      • ein Stück Brot erhaschen können

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich erhascheich erhasche
du erhaschstdu erhaschest erhasch, erhasche!
er/sie/es erhaschter/sie/es erhasche
Pluralwir erhaschenwir erhaschen
ihr erhaschtihr erhaschet erhascht!
sie erhaschensie erhaschen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich erhaschteich erhaschte
du erhaschtestdu erhaschtest
er/sie/es erhaschteer/sie/es erhaschte
Pluralwir erhaschtenwir erhaschten
ihr erhaschtetihr erhaschtet
sie erhaschtensie erhaschten
Partizip I erhaschend
Partizip II erhascht
Infinitiv mit zu zu erhaschen

Aussprache

Info
Betonung
erhaschen

Blättern

Info