Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

zag

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: zag
Verwandte Form: zage

Bedeutungsübersicht

aus Furcht zögernd, zaghaft

Beispiele

  • mit zagen Schritten
  • <in übertragener Bedeutung>: eine zage Hoffnung
  • <in übertragener Bedeutung>: die ersten zagen Blüten

Synonyme zu zag

ängstlich, furchtsam, mutlos, scheu, schreckhaft, schüchtern, verschreckt, verzagt, zaghaft

Aussprache

Betonung: zag

Herkunft

mittelhochdeutsch zage = furchtsam, feige

Grammatik

Steigerungsformen

Positivzag
Komparativzager
Superlativam zagsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-zager-zage-zages-zage
Genitiv-zagen-zager-zagen-zager
Dativ-zagem-zager-zagem-zagen
Akkusativ-zagen-zage-zages-zage

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderzagediezagedaszagediezagen
Genitivdeszagenderzagendeszagenderzagen
Dativdemzagenderzagendemzagendenzagen
Akkusativdenzagendiezagedaszagediezagen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinzagerkeinezagekeinzageskeinezagen
Genitivkeineszagenkeinerzagenkeineszagenkeinerzagen
Dativkeinemzagenkeinerzagenkeinemzagenkeinenzagen
Akkusativkeinenzagenkeinezagekeinzageskeinezagen

Blättern