Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

wohl­wol­lend

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: wohl|wol|lend
Beispiel: ein wohlwollenderes Urteil

Bedeutungsübersicht

Wohlwollen zeigend, erkennen lassend

Beispiele

  • eine wohlwollende Haltung, Beurteilung
  • jemandem, einer Sache wohlwollend gegenüberstehen
  • etwas wohlwollend prüfen

Synonyme zu wohlwollend

entgegenkommend, freundlich, geneigt, großmütig, großzügig, gutgesinnt, gütig, herzlich, hilfreich, hilfsbereit, jovial, liebenswürdig, verständnisvoll, warmherzig, wohlgesinnt, zuvorkommend; (gehoben) gewogen, hold, wohlmeinend, zugetan; (oft ironisch) gnädig; (gehoben veraltend, heute oft ironisch) huldreich, huldvoll; (veraltet) benevolent

Aussprache

Betonung: wohlwollend
Lautschrift: [ˈvoːlvɔlənt]

Blättern