Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Wohl­wol­len, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Wohl|wol|len

Bedeutungsübersicht

freundliche, wohlwollende Gesinnung

Beispiele

  • jemandes Wohlwollen genießen
  • sich jemandes Wohlwollen verscherzen, erwerben

Synonyme zu Wohlwollen

Entgegenkommen, Freundlichkeit, Gunst, Güte, Hilfe, Liebenswürdigkeit, Sympathie, Unterstützung, Verständnis, Zuneigung, Zuwendung; (gehoben) Geneigtheit, Gewogenheit; (bildungssprachlich) Beau Geste; (ironisch, sonst gehoben veraltend) Huld
Anzeige

Aussprache

Betonung: Wohlwollen
Lautschrift: [ˈvoːlvɔlən]

Herkunft

Lehnübersetzung von lateinisch benevolentia

Grammatik

 Singular
Nominativdas Wohlwollen
Genitivdes Wohlwollens
Dativdem Wohlwollen
Akkusativdas Wohlwollen
Anzeige

Blättern