wie­der auf­neh­men, wie­der­auf­neh­men

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
wieder aufnehmen
wiederaufnehmen

Rechtschreibung

Worttrennung
wie|der auf|neh|men, wie|der|auf|neh|men

Bedeutungen (3)

  1. Beispiele
    • die Arbeit wieder aufnehmen
    • (Rechtssprache) ein Verfahren wieder aufnehmen (ein Wiederaufnahmeverfahren einleiten)
  2. erneut in eine Organisation aufnehmen
  3. (eine bereits abgesetzte Inszenierung) wieder in den Spielplan aufnehmen
    Gebrauch
    Theater

Synonyme zu wieder aufnehmen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?