wei­ger­lich

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
selten
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
weigerlich

Rechtschreibung

Worttrennung
wei|ger|lich

Bedeutung

(in seinem Verhalten) ablehnend, widerstrebend

Beispiel
  • sich weigerlich stellen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?