Wei­ge­lie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Weigelie
Lautschrift
🔉[…i̯ə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Wei|ge|lie

Bedeutung

Zierpflanze mit roten oder rosafarbenen Blüten

Herkunft

neulateinisch; nach dem Arzt Ch. E. Weigel, 1748–1831

Grammatik

die Weigelie; Genitiv: der Weigelie, Plural: die Weigelien

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?