weg­stel­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
weg|stel|len

Bedeutung

Info

von einer Stelle wegnehmen (1) und an eine andere [dafür vorgesehene] Stelle stellen

Beispiele
  • das Geschirr wegstellen
  • die Bücher, den Besen wieder wegstellen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stelle wegich stelle weg
du stellst wegdu stellest weg stell weg, stelle weg!
er/sie/es stellt weger/sie/es stelle weg
Pluralwir stellen wegwir stellen weg
ihr stellt wegihr stellet weg stellt weg!
sie stellen wegsie stellen weg

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich stellte wegich stellte weg
du stelltest wegdu stelltest weg
er/sie/es stellte weger/sie/es stellte weg
Pluralwir stellten wegwir stellten weg
ihr stelltet wegihr stelltet weg
sie stellten wegsie stellten weg
Partizip I wegstellend
Partizip II weggestellt
Infinitiv mit zu wegzustellen

Aussprache

Info
Betonung
wegstellen
Lautschrift
[ˈvɛkʃtɛlən]