Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ver­trackt

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|trackt

Bedeutungsübersicht

  1. schwierig, verworren, kompliziert und sich nicht leicht bewältigen, lösen lassend
  2. ein Ärgernis darstellend

Synonyme zu vertrackt

anspruchsvoll, haarig, heikel, kitzlig, knifflig, kompliziert, problematisch, schwierig, undurchschaubar, verfänglich, verwickelt, verworren; (bildungssprachlich) delikat, diffizil; (umgangssprachlich) verzwickt

Aussprache

Betonung: vertrạckt
Lautschrift: [fɛɐ̯ˈtrakt]

Herkunft

ursprünglich 2. Partizip von mittelhochdeutsch vertrecken = verziehen, verzerren, verwirren, zu trecken

Grammatik

Steigerungsformen

Positivvertrackt
Komparativvertrackter
Superlativam vertracktesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-vertrackter-vertrackte-vertracktes-vertrackte
Genitiv-vertrackten-vertrackter-vertrackten-vertrackter
Dativ-vertracktem-vertrackter-vertracktem-vertrackten
Akkusativ-vertrackten-vertrackte-vertracktes-vertrackte

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdervertracktedievertracktedasvertracktedievertrackten
Genitivdesvertracktendervertracktendesvertracktendervertrackten
Dativdemvertracktendervertracktendemvertracktendenvertrackten
Akkusativdenvertracktendievertracktedasvertracktedievertrackten

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinvertrackterkeinevertracktekeinvertrackteskeinevertrackten
Genitivkeinesvertracktenkeinervertracktenkeinesvertracktenkeinervertrackten
Dativkeinemvertracktenkeinervertracktenkeinemvertracktenkeinenvertrackten
Akkusativkeinenvertracktenkeinevertracktekeinvertrackteskeinevertrackten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. schwierig, verworren, kompliziert und sich nicht leicht bewältigen, lösen lassend

    Beispiel

    eine vertrackte Geschichte, Situation, Lage
  2. ein Ärgernis darstellend

    Beispiel

    das vertrackte Schloss geht nicht auf

Blättern