ver­seu­chen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
verseuchen
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈzɔɪ̯çn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|seu|chen

Bedeutung

mit Krankheitserregern, gesundheitsschädlichen Stoffen durchsetzen

Beispiele
  • das Grundwasser verseuchen
  • eine verseuchte Umwelt
  • radioaktiv verseuchte Milch

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?