ver­pfle­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|pfle|gen

Bedeutung

Info

mit Nahrung versorgen

Beispiele
  • sich selbst verpflegen müssen
  • nur kalt verpflegt werden (nur kalte Verpflegung bekommen)

Synonyme zu verpflegen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch verpflegen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verpflegeich verpflege
du verpflegstdu verpflegest verpfleg, verpflege!
er/sie/es verpflegter/sie/es verpflege
Pluralwir verpflegenwir verpflegen
ihr verpflegtihr verpfleget verpflegt!
sie verpflegensie verpflegen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich verpflegteich verpflegte
du verpflegtestdu verpflegtest
er/sie/es verpflegteer/sie/es verpflegte
Pluralwir verpflegtenwir verpflegten
ihr verpflegtetihr verpflegtet
sie verpflegtensie verpflegten
Partizip I verpflegend
Partizip II verpflegt
Infinitiv mit zu zu verpflegen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
verpflegen
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈpfleːɡn̩]