ver­glü­hen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|glü|hen

Bedeutungen (2)

Info
  1. immer schwächer glühen (1a) und dann ganz verlöschen
    Beispiele
    • die Kohle verglühte zu Asche
    • verglühende Kerzendochte
  2. sich durch große Geschwindigkeit und Reibung bis zur Weißglut erhitzen und zerfallen
    Beispiel
    • die Rakete ist beim Eintritt in die Atmosphäre verglüht

Synonyme zu verglühen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verglüheich verglühe
du verglühstdu verglühest verglüh, verglühe!
er/sie/es verglühter/sie/es verglühe
Pluralwir verglühenwir verglühen
ihr verglühtihr verglühet verglüht!
sie verglühensie verglühen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich verglühteich verglühte
du verglühtestdu verglühtest
er/sie/es verglühteer/sie/es verglühte
Pluralwir verglühtenwir verglühten
ihr verglühtetihr verglühtet
sie verglühtensie verglühten
Partizip I verglühend
Partizip II verglüht
Infinitiv mit zu zu verglühen

Aussprache

Info
Betonung
verglühen