ver­gei­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
Botanik
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|gei|len

Bedeutung

Info

(von Pflanzen) durch Lichtmangel verkümmern; etiolieren

Herkunft

Info

zu geilen (2)

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich vergeileich vergeile
du vergeilstdu vergeilest vergeil, vergeile!
er/sie/es vergeilter/sie/es vergeile
Pluralwir vergeilenwir vergeilen
ihr vergeiltihr vergeilet vergeilt!
sie vergeilensie vergeilen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich vergeilteich vergeilte
du vergeiltestdu vergeiltest
er/sie/es vergeilteer/sie/es vergeilte
Pluralwir vergeiltenwir vergeilten
ihr vergeiltetihr vergeiltet
sie vergeiltensie vergeilten
Partizip I vergeilend
Partizip II vergeilt
Infinitiv mit zu zu vergeilen

Aussprache

Info
Betonung
vergeilen