ver­elen­den

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
gehoben, marxistisch
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|elen|den

Bedeutung

Info

in große materielle Not geraten, verarmen

Beispiel
  • die Menschen im Katastrophengebiet verelendeten

Synonyme zu verelenden

Info
  • verarmen; arm werden, in Not geraten, sein Vermögen verlieren; (veraltend) an den Bettelstab kommen, von den Federn aufs Stroh kommen

Herkunft

Info

zu Elend

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verelendeich verelende
du verelendestdu verelendest verelende!
er/sie/es verelendeter/sie/es verelende
Pluralwir verelendenwir verelenden
ihr verelendetihr verelendet verelendet!
sie verelendensie verelenden

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich verelendeteich verelendete
du verelendetestdu verelendetest
er/sie/es verelendeteer/sie/es verelendete
Pluralwir verelendetenwir verelendeten
ihr verelendetetihr verelendetet
sie verelendetensie verelendeten
Partizip I verelendend
Partizip II verelendet
Infinitiv mit zu zu verelenden

Aussprache

Info
Betonung
verelenden

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen