Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ver­en­gen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|en|gen

Bedeutungsübersicht

  1. enger werden
  2. enger machen

Synonyme zu verengen

dünner/enger werden, eng auslaufen/zulaufen, kleiner/schmaler werden, sich reduzieren, schrumpfen, spitz auslaufen/zulaufen, sich verdünnen, sich verjüngen, sich verkleinern, sich verschmälern, sich zusammenziehen, sich zuspitzen

Aussprache

Betonung: verẹngen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verengeich verenge 
 du verengstdu verengest vereng, verenge!
 er/sie/es verengter/sie/es verenge 
Pluralwir verengenwir verengen 
 ihr verengtihr verenget
 sie verengensie verengen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich verengteich verengte
 du verengtestdu verengtest
 er/sie/es verengteer/sie/es verengte
Pluralwir verengtenwir verengten
 ihr verengtetihr verengtet
 sie verengtensie verengten
Partizip I verengend
Partizip II verengt
Infinitiv mit zu zu verengen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. enger werden

    Grammatik

    sich verengen

    Beispiele

    • die Straße, die Durchfahrt verengt sich hier
    • seine Pupillen verengten sich (zogen sich zusammen, wurden kleiner)
    • <in übertragener Bedeutung>: der Spielraum verengte sich (verringerte sich) für sie
  2. enger machen

    Beispiel

    Bauarbeiten verengten die Durchfahrt

Blättern