un­un­ter­bro­chen

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉ununterbrochen
auch:
[…ˈbrɔ…]

Rechtschreibung

Worttrennung
un|un|ter|bro|chen

Bedeutung

eine längere Zeit ohne eine Unterbrechung andauernd

Beispiele
  • sie redet ununterbrochen
  • es regnet ununterbrochen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?