Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­ser­ei­ner

Wortart: Pronomen
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|ser|ei|ner

Bedeutungsübersicht

  1. jemand wie ich, wie wir
  2. (seltener) Bezeichnung für die eigene Person des Sprechers

Synonyme zu unsereiner

ich; ich für mein[en] Teil, ich für meine Person, meinesteils, was mich an[be]langt/angeht/betrifft; (umgangssprachlich) unsereins; (umgangssprachlich, besonders berlinisch) ick, icke; (scherzhaft) meine Wenigkeit

Aussprache

Betonung: ụnsereiner

Herkunft

ursprünglich unser einer = einer von uns

Grammatik

Indefinitpronomen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. jemand wie ich, wie wir

    Beispiele

    • unsereiner kann sich so etwas nicht leisten
    • mit unsereinem können sie 's ja machen!
  2. Bezeichnung für die eigene Person des Sprechers

    Gebrauch

    seltener

    Beispiel

    unsereiner geht heute nicht in die Kantine

Blättern