un­ge­beugt

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|ge|beugt

Bedeutungen (3)

Info
  1. nicht gebeugt, nicht gekrümmt
    Beispiel
    • der ungebeugte Rücken
  2. durch Schicksalsschläge, Bedrängnisse, Unannehmlichkeiten o. Ä. nicht entmutigt; unbeirrt, unerschütterlich
    Beispiel
    • sie blieb trotz aller Schicksalsschläge ungebeugt
  3. unflektiert
    Gebrauch
    Sprachwissenschaft

Synonyme zu ungebeugt

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivungebeugt
Komparativungebeugter
Superlativam ungebeugtesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivungebeugterungebeugtenungebeugtemungebeugten
FemininumArtikel
Adjektivungebeugteungebeugterungebeugterungebeugte
NeutrumArtikel
Adjektivungebeugtesungebeugtenungebeugtemungebeugtes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivungebeugteungebeugterungebeugtenungebeugte

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivungebeugteungebeugtenungebeugtenungebeugten
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivungebeugteungebeugtenungebeugtenungebeugte
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivungebeugteungebeugtenungebeugtenungebeugte
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivungebeugtenungebeugtenungebeugtenungebeugten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivungebeugterungebeugtenungebeugtenungebeugten
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivungebeugteungebeugtenungebeugtenungebeugte
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivungebeugtesungebeugtenungebeugtenungebeugtes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivungebeugtenungebeugtenungebeugtenungebeugten

Aussprache

Info
Betonung
ungebeugt