um­stür­zen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
um|stür|zen
Beispiel
das Gerüst ist umgestürzt

Bedeutungen (3)

Info
  1. zu Boden, zur Seite stürzen
    Herkunft
    mittelhochdeutsch ummesturzen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiele
    • der Kran, die Mauer ist umgestürzt
    • ich bin mit dem Stuhl umgestürzt
    • 〈oft im 2. Partizip:〉 die Fahrbahn ist durch einen umgestürzten Baum, Lastwagen blockiert
  2. etwas [an]stoßen, sodass es umstürzt (1); zum Umstürzen bringen
    Herkunft
    mittelhochdeutsch ummesturzen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele
    • Tische und Bänke umstürzen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ein [politisches] System umstürzen (durch Umsturz abschaffen)
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 eine Regierung umstürzen (durch Umsturz beseitigen)
    1. eine radikale, grundlegende [Ver]änderung von etwas bewirken
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • etwas stürzt alle Pläne, alle bisher gültigen Theorien, Vorstellungen um
    2. rückgängig machen, umwerfen (4b)
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • eine Entscheidung umstürzen

Synonyme zu umstürzen

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stürze umich stürze um
du stürzt umdu stürzest um stürz um, stürze um!
er/sie/es stürzt umer/sie/es stürze um
Pluralwir stürzen umwir stürzen um
ihr stürzt umihr stürzet um stürzt um!
sie stürzen umsie stürzen um

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich stürzte umich stürzte um
du stürztest umdu stürztest um
er/sie/es stürzte umer/sie/es stürzte um
Pluralwir stürzten umwir stürzten um
ihr stürztet umihr stürztet um
sie stürzten umsie stürzten um
Partizip I umstürzend
Partizip II umgestürzt
Infinitiv mit zu umzustürzen

Aussprache

Info
Betonung
umstürzen