nie­der­sto­ßen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
nie|der|sto|ßen
Beispiel
er hat sie niedergestoßen

Bedeutungen (2)

Info
    1. mit einem heftigen Stoß zu Boden werfen
      Gebrauch
      gehoben
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • einen Angreifer niederstoßen
    2. zu Boden stoßen, umstoßen; niederfahren (2)
      Gebrauch
      österreichisch
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • die Passantin wurde von einem Auto niedergestoßen und schwer verletzt
  1. mit großer Geschwindigkeit herabfliegen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • der Vogel stößt auf die Beute nieder

Synonyme zu niederstoßen

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stoße niederich stoße nieder
du stößt niederdu stoßest nieder stoß nieder, stoße nieder!
er/sie/es stößt niederer/sie/es stoße nieder
Pluralwir stoßen niederwir stoßen nieder
ihr stoßt niederihr stoßet nieder stoßt nieder!
sie stoßen niedersie stoßen nieder

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich stieß niederich stieße nieder
du stießest nieder, stießt niederdu stießest nieder
er/sie/es stieß niederer/sie/es stieße nieder
Pluralwir stießen niederwir stießen nieder
ihr stießt niederihr stießet nieder
sie stießen niedersie stießen nieder
Partizip I niederstoßend
Partizip II niedergestoßen
Infinitiv mit zu niederzustoßen

Aussprache

Info
Betonung
niederstoßen