nie­der­sto­ßen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
niederstoßen

Rechtschreibung

Worttrennung
nie|der|sto|ßen
Beispiel
er hat sie niedergestoßen

Bedeutungen (2)

    1. mit einem heftigen Stoß zu Boden werfen
      Gebrauch
      gehoben
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • einen Angreifer niederstoßen
    2. zu Boden stoßen, umstoßen; niederfahren (2)
      Gebrauch
      österreichisch
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • die Passantin wurde von einem Auto niedergestoßen und schwer verletzt
  1. mit großer Geschwindigkeit herabfliegen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • der Vogel stößt auf die Beute nieder
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?