nie­der­fah­ren

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
nie|der|fah|ren

Bedeutungen (2)

Info
  1. herunterfahren
    Gebrauch
    gehoben
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • ein Blitz fuhr nieder
  2. jemanden fahrend zu Boden stoßen, überfahren (1)
    Gebrauch
    bayrisch, österreichisch
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • ein Traktor hat ihn niedergefahren

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich fahre niederich fahre nieder
du fährst niederdu fahrest nieder fahr nieder, fahre nieder!
er/sie/es fährt niederer/sie/es fahre nieder
Pluralwir fahren niederwir fahren nieder
ihr fahrt niederihr fahret nieder fahrt nieder!
sie fahren niedersie fahren nieder

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich fuhr niederich führe nieder
du fuhrst niederdu führest nieder, führst nieder
er/sie/es fuhr niederer/sie/es führe nieder
Pluralwir fuhren niederwir führen nieder
ihr fuhrt niederihr führet nieder, führt nieder
sie fuhren niedersie führen nieder
Partizip I niederfahrend
Partizip II niedergefahren
Infinitiv mit zu niederzufahren

Aussprache

Info
Betonung
niederfahren
Lautschrift
[ˈniːdɐfaːrən]