he­r­un­ter­fah­ren

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
herunterfahren
Lautschrift
[hɛˈrʊntɐfaːrən]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|run|ter|fah|ren
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|un|ter|fah|ren

Bedeutungen (4)

  1. von dort oben hierher nach unten fahren (1a, 2a)
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
  2. von dort oben hierher nach unten fahren (4b, 7)
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
  3. stetig herabmindern
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele
    • die Produktion herunterfahren
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Leistungen der Versicherung herunterfahren
  4. nach einem bestimmten Verfahren beenden [wobei Anwendungen geschlossen, Programme gestoppt und Daten gespeichert werden]
    Gebrauch
    EDV
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • das Betriebssystem, das Programm, den Computer herunterfahren

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?