Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

nie­der­stim­men

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: nie|der|stim|men

Bedeutungsübersicht

[mit großer Mehrheit, nach längeren Auseinandersetzungen] durch Abstimmung ablehnen

Beispiel

einen Antrag niederstimmen

Synonyme zu niederstimmen

überstimmen; ablehnen, abwehren, abweisen, ausschlagen, dagegen stimmen, nicht akzeptieren/durchgehen lassen, nicht genehmigen/gutheißen, verwerfen, zurückweisen; (schweizerisch, sonst bildungssprachlich veraltet) refüsieren

Aussprache

Betonung: niederstimmen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stimme niederich stimme nieder 
 du stimmst niederdu stimmest nieder stimm nieder, stimme nieder!
 er/sie/es stimmt niederer/sie/es stimme nieder 
Pluralwir stimmen niederwir stimmen nieder 
 ihr stimmt niederihr stimmet nieder
 sie stimmen niedersie stimmen nieder 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich stimmte niederich stimmte nieder
 du stimmtest niederdu stimmtest nieder
 er/sie/es stimmte niederer/sie/es stimmte nieder
Pluralwir stimmten niederwir stimmten nieder
 ihr stimmtet niederihr stimmtet nieder
 sie stimmten niedersie stimmten nieder
Partizip I niederstimmend
Partizip II niedergestimmt
Infinitiv mit zu niederzustimmen

Blättern