ab­wei­sen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|wei|sen

Bedeutungen (3)

Info
  1. nicht zu sich lassen, nicht vorlassen; von sich weisen, zurückweisen
    Beispiele
    • einen Bettler, die Besucher, Neugierigen abweisen
    • jemanden abweisend behandeln
  2. ablehnen
    Beispiel
    • jemandes Angebot, einen Antrag, eine Klage abweisen
  3. zurückschlagen, abwehren
    Beispiel
    • die Angreifer, einen Angriff abweisen

Synonyme zu abweisen

Info

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich weise abich weise ab
du weist abdu weisest ab weis ab, weise ab!
er/sie/es weist aber/sie/es weise ab
Pluralwir weisen abwir weisen ab
ihr weist abihr weiset ab weist ab!
sie weisen absie weisen ab

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich wies abich wiese ab
du wiesest abdu wiesest ab
er/sie/es wies aber/sie/es wiese ab
Pluralwir wiesen abwir wiesen ab
ihr wiest abihr wieset ab
sie wiesen absie wiesen ab
Partizip I abweisend
Partizip II abgewiesen
Infinitiv mit zu abzuweisen

Aussprache

Info
Betonung
abweisen
Lautschrift
[ˈapvaɪ̯zn̩]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
abweisen