um­hö­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
umhören

Rechtschreibung

Worttrennung
um|hö|ren
Beispiel
ich habe mich danach umgehört

Bedeutung

hier und dort zuhörend und nachfragend etwas Bestimmtes zu erkunden suchen

Beispiele
  • hör dich doch mal nach einem guten Restaurant um!
  • ich werde mich mal [danach] umhören, was durchschnittlich dafür gezahlt wird

Synonyme zu umhören

Grammatik

sich 〈schwaches Verb; hat〉

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich höre mich um ich höre mich um
du hörst dich um du hörest dich um hör dich um, höre dich um!
er/sie/es hört sich um er/sie/es höre sich um
Plural wir hören uns um wir hören uns um
ihr hört euch um ihr höret euch um hört euch um!
sie hören sich um sie hören sich um

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich hörte mich um ich hörte mich um
du hörtest dich um du hörtest dich um
er/sie/es hörte sich um er/sie/es hörte sich um
Plural wir hörten uns um wir hörten uns um
ihr hörtet euch um ihr hörtet euch um
sie hörten sich um sie hörten sich um
Partizip I umhörend
Partizip II umgehört
Infinitiv mit zu umzuhören
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?