nach­fra­gen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉nachfragen

Rechtschreibung

Worttrennung
nach|fra|gen

Bedeutungen (3)

    1. sich nach etwas erkundigen
      Beispiel
      • fragen Sie doch bitte morgen einmal nach
    2. sich an jemanden wenden, um etwas zu erbitten; nachsuchen (2)
      Beispiel
      • um Genehmigung nachfragen
  1. (von Käufern, Interessenten) bestimmte Waren o. Ä. verlangen
    Gebrauch
    Kaufmannssprache
    Beispiel
    • dieser Artikel wird kaum noch nachgefragt
  2. noch einmal, wiederholt fragen, um eine zufriedenstellende Antwort zu bekommen
    Beispiel
    • er musste mehrmals nachfragen, bis sie antwortete

Synonyme zu nachfragen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1961 erstmals im Rechtschreibduden.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
nachfragen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?