über­tre­ten

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉übertreten
Wort mit gleicher Schreibung
übertreten (starkes Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
über|tre|ten
Beispiele
ich habe das Gesetz übertreten; ich habe mir den Fuß übertreten (landschaftlich für vertreten)

Bedeutungen (3)

  1. Grammatik
    sich übertreten
    Beispiel
    • sie übertrat sich den Fuß
  2. gehend überqueren, überschreiten
    Beispiel
    • eine Demarkationslinie, Grenze übertreten
  3. gegen ein Gebot o. Ä. verstoßen
    Beispiel
    • ein Gebot, ein Gesetz, eine Vorschrift übertreten

Synonyme zu übertreten

  • brechen, etwas Böses tun, sich etwas zuschulden kommen lassen, sich hinwegsetzen

Herkunft

mittelhochdeutsch übertreten = darniedertreten, überwinden

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen