sum­mie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
sum|mie|ren

Bedeutungen (2)

Info
    1. zu einer Summe zusammenzählen
      Beispiel
      • Beträge summieren
    2. zusammenfassen, vereinigen
      Beispiel
      • Fakten summieren
  1. mit der Zeit immer mehr werden, anwachsen, indem etwas zu etwas Vorhandenem hinzukommt, und sich dabei in bestimmter Weise auswirken
    Grammatik
    sich summieren
    Beispiel
    • die Ausgaben summieren sich

Synonyme zu summieren

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch summieren < mittellateinisch summare < spätlateinisch summare = auf den Höhepunkt bringen, zu lateinisch summus, Summa

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich summiereich summiere
du summierstdu summierest summier, summiere!
er/sie/es summierter/sie/es summiere
Pluralwir summierenwir summieren
ihr summiertihr summieret summiert!
sie summierensie summieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich summierteich summierte
du summiertestdu summiertest
er/sie/es summierteer/sie/es summierte
Pluralwir summiertenwir summierten
ihr summiertetihr summiertet
sie summiertensie summierten
Partizip I summierend
Partizip II summiert
Infinitiv mit zu zu summieren

Aussprache

Info
Betonung
summieren