strin­gent

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
stringent
Lautschrift
🔉[ʃt…]
🔉[st…]

Rechtschreibung

Worttrennung
strin|gent

Bedeutung

aufgrund der Folgerichtigkeit sehr einleuchtend, überzeugend; logisch zwingend, schlüssig

Beispiele
  • eine stringente Beweisführung, Argumentation
  • ein stringenter Schluss
  • etwas stringent nachweisen

Herkunft

zu lateinisch stringens (Genitiv: stringentis), 1. Partizip von: stringere, strikt

Wussten Sie schon?

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?