Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

sei­ni­ge

Wortart: Pronomen
Gebrauch: gehoben veraltend
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: sei|ni|ge

Bedeutungsübersicht

der, die, das seine (2)

Beispiele

  • sie stellte ihr Fahrrad neben das seinige
  • <substantiviert>: sie soll die Seinige/seinige (seine Frau) werden
  • er besucht die Seinigen/seinigen (seine Familie, seine Angehörigen)
  • er wird das Seinige/seinige (sein Teil) dazu beitragen

Aussprache

Betonung: seinige

Herkunft

spätmittelhochdeutsch (mitteldeutsch) sīnec

Grammatik

der, die, das; -n, -n <Possessivpronomen>

Blättern