schrun­dig

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
landschaftlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schrun|dig

Bedeutungen (2)

Info
  1. (von der Haut) rissig und rau
    Herkunft
    spätmittelhochdeutsch schründic
    Beispiele
    • eine schrundige Haut
    • schrundige Hände
  2. Risse, Spalten aufweisend
    Beispiel
    • schrundige Pfade

Synonyme zu schrundig

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivschrundig
Komparativschrundiger
Superlativam schrundigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivschrundigerschrundigenschrundigemschrundigen
FemininumArtikel
Adjektivschrundigeschrundigerschrundigerschrundige
NeutrumArtikel
Adjektivschrundigesschrundigenschrundigemschrundiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivschrundigeschrundigerschrundigenschrundige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivschrundigeschrundigenschrundigenschrundigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivschrundigeschrundigenschrundigenschrundige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivschrundigeschrundigenschrundigenschrundige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivschrundigenschrundigenschrundigenschrundigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivschrundigerschrundigenschrundigenschrundigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivschrundigeschrundigenschrundigenschrundige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivschrundigesschrundigenschrundigenschrundiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivschrundigenschrundigenschrundigenschrundigen

Aussprache

Info
Betonung
schrundig