Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schrun­de, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schrun|de

Bedeutungsübersicht

  1. (durch Verletzung zugefügter) Riss in der Haut
  2. Schrund

Synonyme zu Schrunde

[Haut]abschürfung, Kratzer, Riss, Schramme, Verschrammung; (besonders österreichisch, schweizerisch) Schrund; (umgangssprachlich) Wischer; (landschaftlich) Kratz; (veraltet) Scharte; (Medizin) Fissur

Aussprache

Betonung: Schrụnde

Herkunft

mittelhochdeutsch schrunde, althochdeutsch scrunta = Riss, Spalt, Felshöhle, zu veraltet schrinden, schrinnen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Schrundedie Schrunden
Genitivder Schrundeder Schrunden
Dativder Schrundeden Schrunden
Akkusativdie Schrundedie Schrunden

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (durch Verletzung zugefügter) Riss in der Haut

    Beispiel

    ihre Hände waren voller Blasen und Schrunden
  2. Schrund (1)

Blättern