oder

schnö­de

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
gehoben abwertend
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schnö|de
Verwandte Form
schnöd
Beispiel
schnöder Gewinn, Mammon

Bedeutungen (2)

Info
  1. nichtswürdig, erbärmlich, verachtenswert
    Beispiele
    • um des schnöden Mammons, Geldes willen
    • aus schnöder Angst
  2. in besonders hässlicher, gemeiner Weise Geringschätzung, Verachtung zum Ausdruck bringend und dadurch beleidigend, verletzend, demütigend
    Beispiele
    • schnöder Undank
    • jemanden schnöde behandeln, abweisen
    • sie wurden schnöde (kalt und rücksichtslos) im Stich gelassen

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch snœde = vermessen, rücksichtslos; verächtlich, erbärmlich, gering; dünn behaart (von Pelzen), eigentlich = geschoren, Herkunft ungeklärt

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positiv schnöde
Komparativ schnöder
Superlativ am schnödesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel
Adjektiv schnöder schnöden schnödem schnöden
Femininum Artikel
Adjektiv schnöde schnöder schnöder schnöde
Neutrum Artikel
Adjektiv schnödes schnöden schnödem schnödes
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel
Adjektiv schnöde schnöder schnöden schnöde

Schwache Beugung (mit Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel der des dem den
Adjektiv schnöde schnöden schnöden schnöden
Femininum Artikel die der der die
Adjektiv schnöde schnöden schnöden schnöde
Neutrum Artikel das des dem das
Adjektiv schnöde schnöden schnöden schnöde
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel die der den die
Adjektiv schnöden schnöden schnöden schnöden

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikelwort kein keines keinem keinen
Adjektiv schnöder schnöden schnöden schnöden
Femininum Artikelwort keine keiner keiner keine
Adjektiv schnöde schnöden schnöden schnöde
Neutrum Artikelwort kein keines keinem kein
Adjektiv schnödes schnöden schnöden schnödes
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikelwort keine keiner keinen keine
Adjektiv schnöden schnöden schnöden schnöden

Aussprache

Info
Betonung
🔉schnöde

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder