Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

schau­der­haft

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: schau|der|haft

Bedeutungsübersicht

  1. im höchsten Maße jemandes Missfallen erregend, scheußlich; abstoßend, widerlich
  2. sehr, überaus

Synonyme zu schauderhaft

abscheuerregend, abscheulich, ekelerregend, ekelhaft, eklig, entsetzenerregend, entsetzlich, furchtbar, grauenerregend, grauenhaft, grauenvoll, gräulich, schauerlich, schrecklich, widerwärtig, zuwider; (gehoben) degoutant, schaudererregend; (umgangssprachlich) fies; (salopp) zum Kotzen; (emotional) fürchterlich, grässlich, scheußlich; (oft umgangssprachlich übertreibend) schaurig; (abwertend) widerlich; (umgangssprachlich scherzhaft) schauderbar, schauderös; (süddeutsch, österreichisch umgangssprachlich) greislich; (besonders bayrisch, österreichisch umgangssprachlich) grauslich; (veraltet) abominabel; (bildungssprachlich veraltet) horribel; (Jugendsprache) ätzend

Aussprache

Betonung: schauderhaft
Lautschrift: [ˈʃaʊ̯dɐhaft]

Grammatik

Steigerungsformen

Positivschauderhaft
Komparativschauderhafter
Superlativam schauderhaftesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-schauderhafter-schauderhafte-schauderhaftes-schauderhafte
Genitiv-schauderhaften-schauderhafter-schauderhaften-schauderhafter
Dativ-schauderhaftem-schauderhafter-schauderhaftem-schauderhaften
Akkusativ-schauderhaften-schauderhafte-schauderhaftes-schauderhafte

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderschauderhaftedieschauderhaftedasschauderhaftedieschauderhaften
Genitivdesschauderhaftenderschauderhaftendesschauderhaftenderschauderhaften
Dativdemschauderhaftenderschauderhaftendemschauderhaftendenschauderhaften
Akkusativdenschauderhaftendieschauderhaftedasschauderhaftedieschauderhaften

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinschauderhafterkeineschauderhaftekeinschauderhafteskeineschauderhaften
Genitivkeinesschauderhaftenkeinerschauderhaftenkeinesschauderhaftenkeinerschauderhaften
Dativkeinemschauderhaftenkeinerschauderhaftenkeinemschauderhaftenkeinenschauderhaften
Akkusativkeinenschauderhaftenkeineschauderhaftekeinschauderhafteskeineschauderhaften

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. im höchsten Maße jemandes Missfallen erregend, scheußlich; abstoßend, widerlich

    Beispiele

    • ein schauderhafter Anblick
    • schauderhaft schmecken
  2. sehr, überaus

    Grammatik

    intensivierend bei Adjektiven und Verben

    Beispiel

    es war schauderhaft kalt

Blättern