Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

rit­zen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: rit|zen
Beispiel: du ritzt

Bedeutungsübersicht

    1. (mit einem spitzen, harten Gegenstand) mit einem Ritz versehen
    2. (mit einem spitzen, harten Gegenstand) schneidend, kerbend hervorbringen, abbilden, darstellen
    1. sich an einem spitzen, harten Gegenstand die Haut leicht verletzen
    2. leicht verletzen
  1. (schweizerisch) (in Bezug auf ein Gesetz o. Ä.) die Grauzone zwischen legal und illegal nutzen

Synonyme zu ritzen

Aussprache

Betonung: rịtzen🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch ritzen, althochdeutsch rizzen, rizzōn, Intensivbildung zu reißen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich ritzeich ritze 
 du ritztdu ritzest ritz, ritze!
 er/sie/es ritzter/sie/es ritze 
Pluralwir ritzenwir ritzen 
 ihr ritztihr ritzet 
 sie ritzensie ritzen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich ritzteich ritzte
 du ritztestdu ritztest
 er/sie/es ritzteer/sie/es ritzte
Pluralwir ritztenwir ritzten
 ihr ritztetihr ritztet
 sie ritztensie ritzten
Partizip I ritzend
Partizip II geritzt
Infinitiv mit zu zu ritzen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. (mit einem spitzen, harten Gegenstand) mit einem Ritz versehen

      Beispiel

      Glas [mit einem Diamanten] ritzen
    2. (mit einem spitzen, harten Gegenstand) schneidend, kerbend hervorbringen, abbilden, darstellen

      Beispiele

      • seinen Namen, ein Herz in den Baum, in die Bank ritzen
      • der Künstler ritzt die Zeichnung in die Kupferplatte
    1. sich an einem spitzen, harten Gegenstand die Haut leicht verletzen

      Grammatik

      sich ritzen

      Beispiele

      • sich [an einem Stacheldraht] den Arm, mit einer Nadel [am Finger] ritzen
      • er hat sich beim Rasieren geritzt
    2. leicht verletzen

      Beispiel

      die Dornen ritzten [ihm] die Haut
  1. (in Bezug auf ein Gesetz o. Ä.) die Grauzone zwischen legal und illegal nutzen

    Gebrauch

    schweizerisch

    Beispiel

    eine Vorschrift, eine amtliche Bestimmung, ein Gesetz ritzen

Blättern