Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Rit­ze, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Rit|ze

Bedeutungsübersicht

  1. schmale, längliche Spalte zwischen zwei Teilen, die nicht restlos zusammengefügt sind
  2. (derb) Vagina

Synonyme zu Ritze

Loch, Riss, Ritz, Scheide, Schlitz, Vagina

Aussprache

Betonung: Rịtze🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch ritze

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Ritzedie Ritzen
Genitivder Ritzeder Ritzen
Dativder Ritzeden Ritzen
Akkusativdie Ritzedie Ritzen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. schmale, längliche Spalte zwischen zwei Teilen, die nicht restlos zusammengefügt sind

    Beispiele

    • eine tiefe Ritze
    • Ritzen in den Türen, im Fußboden verstopfen, verschmieren
    • der Wind pfeift durch die Ritzen
    • in den Ritzen hat sich Schmutz angesammelt
  2. Vagina

    Gebrauch

    derb

Blättern