Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

re­t­ro­ze­die­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: re|tro|ze|die|ren
Alle Trennmöglichkeiten: re|t|ro|ze|die|ren

Bedeutungsübersicht

    1. (veraltet) zurückweichen
    2. (veraltet) (eine Sache, einen Rechtsanspruch o. Ä.) wieder abtreten
  1. (Versicherungswesen) rückversicherte Risiken auf einen weiteren (dritten) Versicherer übertragen

Synonyme zu retrozedieren

abtreten; delegieren, übereignen, überlassen, übermachen, überschreiben, übertragen, vererben, vermachen; (Rechtssprache) auflassen; (besonders Rechtssprache) veräußern, zedieren; (Rechtssprache veraltet) subrogieren

Aussprache

Betonung: retrozedieren

Herkunft

lateinisch retrocedere = zurückweichen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich retrozediereich retrozediere 
 du retrozedierstdu retrozedierest retrozedier, retrozediere!
 er/sie/es retrozedierter/sie/es retrozediere 
Pluralwir retrozedierenwir retrozedieren 
 ihr retrozediertihr retrozedieret 
 sie retrozedierensie retrozedieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich retrozedierteich retrozedierte
 du retrozediertestdu retrozediertest
 er/sie/es retrozedierteer/sie/es retrozedierte
Pluralwir retrozediertenwir retrozedierten
 ihr retrozediertetihr retrozediertet
 sie retrozediertensie retrozedierten
Partizip I retrozedierend
Partizip II retrozediert
Infinitiv mit zu zu retrozedieren

Blättern