re­pro­du­zie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉reproduzieren

Rechtschreibung

Worttrennung
re|pro|du|zie|ren

Bedeutungen (4)

  1. etwas, sich wieder hervorbringen, wiederherstellen
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiele
    • die Atmosphäre vergangener Zeiten reproduzieren
    • 〈reproduzieren + sich:〉 etwas reproduziert sich von Jahr zu Jahr auf einer höheren Stufe
  2. eine Reproduktion (2a) von etwas herstellen
    Gebrauch
    Druckwesen
  3. im wiederholten Produktionsprozess den Wert von etwas wiederherstellen
    Gebrauch
    politische Ökonomie
  4. sich fortpflanzen
    Gebrauch
    Biologie
    Grammatik
    sich reproduzieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?