raß

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
süddeutsch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉raß

Rechtschreibung

Worttrennung
raß
Verwandte Form
räß

Bedeutungen (5)

  1. (durch kräftige Würzung) scharf
    Beispiel
    • ein raßes Gulasch
  2. scharf, schneidend, beißend
    Beispiel
    • ein raßer Wind
  3. scharf, bissig
    Beispiel
    • ein raßer Hund
  4. (von Pferden) wild, bösartig
  5. (besonders von Frauen) resolut und unfreundlich
    Beispiel
    • eine raße Kellnerin

Herkunft

mittelhochdeutsch ræʒe, althochdeutsch rāzi, Herkunft ungeklärt

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?